Letztes Feedback

Meta





 

Great Keppel Island

Guten Morgen Hier kommt nun der versprochene Blogeintrag zu Great Keppel Island. Wir hatten zwei Tage auf dieser wunderschönen Insel. Am ersten Tag sind wir um 10 Uhr morgens mit der Fähre zur Insel gefahren. Nach etwa einer halben Stunde haben wir am Strand angelegt. Dort wurden unsere Sachen vom Hostel mit einem 4WD abgeholt und zu unserem Zimmer gefahren. Das Zimmer war Teil einer kleinen Anlage im Wald bestehend aus mehreren Holzhütten mit je zwei Vierer Zimmern. Das auffälligste war, dass wir die einzigen Bewohner der Anlage waren! Von den etwa 50 Betten waren sonst alle leer. Dadurch hatten wir die große Küche und den Essbereich ganz für uns Nachdem wir uns eingerichtet hatten, haben wir uns dann auf den Weg gemacht, die Insel zu erkunden. Wir haben auf einer längeren Wanderung über die Insel an drei jeweils wunderschönen Stränden haltgemacht, wo wir schöne Ausblicke und klares blaues Wasser bewundern konnten Am Abend waren wir dann so müde, dass wir um neun Uhr ins Bett gefallen sind und bis 8 Uhr morgens 11 Stunden tief und fest durchgeschlafen hatten. Am zweiten Tag haben wir uns in die andere Richtung auf der Insel zu einem langen Strandspaziergang aufgemacht. Wir waren etwa vier Stunden am Wasser entlang gelaufen. Dabei haben wir einen tollen Stachelrochen gesehen. Auf dem ganzen Weg sind uns nur vier Menschen begegnet. Wir hatten also kilometerlange Strände nur für uns Nach dem Strandspaziergang ging es zurück auf die Fähre und zurück nach Emu Park. Auf der Fähre hatten Tim und ich leider ein traumatisches Erlebnis. Wir wurden von einer Klasse pubertierender Mädchen (13-14 Jahre alt) hemmungslos angemacht und angeflirtet ;-) Tim und ich waren sehr froh nach einer halben Stunde voller Gekicher und nervigen Fragen von Bord gehen zu dürfen! Hier wurden wir vom Hostel im Hafen abgeholt und sind zurück ins Hostel gefahren worden. Hier planen wir noch drei Nächte zu bleiben. Bis demnächst :-)

Chris am 6.11.14 08:34

Letzte Einträge: Noosa, Brisbane, Glashouse Mountains, Goldcoast, Byron Bay

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen